Meine Haarfarbe

Da ich so oft auf meine Haarfarbe angesprochen werde (unter anderem auch an der Tankstelle oder bei der Post 🙂 ), dachte ich mir, ich verfasse einfach mal einen allgemein zugänglichen Beitrag darüber, wie meineFarbe entsteht.

Alle 3-4 Monate lasse ich meine Haare beim Friseur blondieren und färben. Das ist eine relativ unangenehme und auch relativ kostspielige Prozedur, deshalb mache ich das auch nur so selten. Da ich von Natur aus aber relativ hell bin, fällt das nicht so auf.

Mein Friseur benutzt für den Grauton die Farben der folgenden Marke:

20161104_101915

Und die folgenden Farben:

20161104_101902

Meistens wird mir eine Mischung aus 10/1 und 10/2 aufgetragen, die dunklere Farbe hat dabei den größeren Anteil der Mischung (2/3).

Da sich diese Farbe trotz Color-shampoo relativ schnell wieder auswäscht, helfe ich fast jede Haarwäsche mit Silbershampoo nach. Ich benutze am liebsten das hier:

img_20161123_204727

Es ist im Vergleich zu den Shampoos, die in der Drogerie erhältlich sind, mit einem Preis von 10€ etwas teurer, es wirkt dafür aber auch doppelt so gut. Kaufen könnt ihr das im Friseurladen oder über Amazon. Ich lasse das ganze immer zwischen 2 und 5 Minuten einwirken, je nach gewünschter Graustärke.

Da Silbershampoos die Haare etwas austrocknen, benutze ich regelmäßig eine Kur und pflege meine Haare mit Arganöl.

Das war´s auch schon! Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen und freue mich auf Feedback und Fotos von eurem „Grannystyle“ 😉

dsc_0642

Alles Liebe

Eure Lari

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s